Erfahren Sie, wie Sie Ihr MacBook an einen Fernseher anschließen können.

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr MacBook an einen Fernseher anschließen sollten, und alle sind großartig. Ein Großbildfernseher ist ein beeindruckender externer Monitor, von dem aus man Netflix streamen oder einen Hollywood-Blockbuster genießen kann. Darum ist es manchmal sinnvoll seinen mac mit tv verbinden zu können. Es ist auch eine leichter zugängliche Möglichkeit für Personen, den Inhalt Ihres Mac zu sehen, anstatt sich um einen kleinen Bildschirm zu versammeln. Es ist besonders nützlich, wenn du eine Präsentation hältst.

mac mit tv verbinden

Es ist einfacher, Ihren Mac an einen Fernseher anzuschließen, als Sie vielleicht denken. Tatsächlich können Sie in ein paar Minuten einsatzbereit sein. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, den Anschluss an einen Fernseher und verschiedene Kabel dafür. Darum geht es in diesem Beitrag: Ihnen zeigen, was Sie brauchen und wie es gemacht wird.

Bevor wir uns jedoch für ein Mac-to-TV-Kabel und das Streamen Ihrer Inhalte entscheiden, müssen wir uns um einige allgemeine Dinge kümmern.

Es ist bekannt, dass der Anschluss eines externen Monitors an einen Mac Probleme verursacht, insbesondere bei neueren Macs. Einige Macs können sich beim Anschluss an einen Fernseher überhitzen, so dass eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihr Mac mit Höchstleistung läuft, darin besteht, CleanMyMac X zu verwenden, um Junk-Dateien zu entfernen und Ihr Gerät zu beschleunigen. Mehr dazu am Ende des Artikels.
Auswahl des richtigen Kabels für den Anschluss des MacBook an einen Fernseher

Das erste, was du tun musst, ist zu sehen, mit welchen Ports du arbeitest.

Was Ihren Fernseher betrifft, so ist HDMI in allen Fernsehern der letzten sieben oder acht Jahre Standard, also ist das ein Ende des Kabels sortiert. Jetzt ist es an der Zeit, einen Blick auf die Ports auf Ihrem Mac zu werfen.

Die folgenden Macs sind mit einem HDMI-Anschluss ausgestattet:

  • MacBook Pro mit Retina Display (Modelle 2012-2014)
  • Mac Pro (Modell Ende 2013)
  • Mac mini (ab 2010 und später)

Wenn Sie eines dieser Systeme haben, benötigen Sie nur ein Standard HDMI-Kabel, um von Ihrem Mac zum Fernseher zu gelangen.

Wenn Ihr Mac keinen HDMI-Anschluss hat, verfügt er wahrscheinlich entweder über einen Thunderbolt 2-Anschluss oder, wenn es sich um ein neueres MacBook oder MacBook Pro-Modell handelt, über einen USB 3 oder Thunderbolt 3 (USB Typ C) Anschluss.

Wenn Ihr Mac vor dem Retina Display MacBook Pro 2013 ist, ist es wahrscheinlich, dass er über einen DisplayPort-Anschluss verfügt, der einen Mini DisplayPort-Adapter erfordert.

Wenn Ihr System also über einen Thunderbolt 2 oder DisplayPort-Anschluss verfügt, benötigen Sie einen Mini DisplayPort-auf-HDMI-Adapter sowie ein HDMI-Kabel. Apple bietet zwar HDMI-zu-HDMI-Kabel für Mac an, stellt aber keine Mini DisplayPort-zu-HDMI-Kabel her. Sie sind jedoch bei Amazon und eBay weit verbreitet, so dass Sie keine großen Probleme haben sollten, eine zu finden.

Wenn Ihr System über einen Thunderbolt 3-Anschluss verfügt, ist ein USB-C auf HDMI-Adapter das Richtige. Diese sind von Apple und Drittanbietern erhältlich, aber für die Leistung sind Sie besser dran, wenn Sie sich an Apple halten.
Konfigurieren der TV-Anzeige

Wenn Ihr Mac-to-TV-Kabel bereit ist, sind Sie gerade dabei, mit dem Anschauen zu beginnen.

Wenn Sie das Kabel von Ihrem Mac zum HDMI-Anschluss des Fernsehers führen und den richtigen Ausgang wählen, sollte Ihr Computer den Fernseher sofort erkennen und Ihren Desktop automatisch erweitern. Mit diesem Setup können Sie den Fernseher wie ein externes Display verwenden und die meisten Dinge tun, die Sie tun müssen. Es ist jedoch nicht die beste Lösung für das Streamen von Filmen oder das Spielen von Spielen. Dafür brauchst du eine Spiegelung. Dies zu tun ist einfach:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Anzeigen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Arrangements.
  • Überprüfen Sie die Spiegelanzeigen.

Sie können den Fernseher auch als primäre Anzeige einstellen.

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Anzeigen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Arrangements.
  • Vergewissern Sie sich, dass Mirror Displays nicht angehakt sind, und ziehen Sie den weißen Balken von der kleineren Anzeige (Ihrem Mac) auf die TV-Anzeige.

Bei Verwendung von HDMI sollte der Ton nach dem Anschluss automatisch von Ihrem Mac auf den Fernseher wechseln. Wenn dies nicht der Fall ist, kannst du es manuell tun.

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Sound.
    Klicken Sie auf die Registerkarte Output und wählen Sie unter Type die Option HDMI.
  • Wenn Sie schließlich mit dem Streamen eines Videos aus dem Internet beginnen und schwarze Balken auf beiden Seiten des Bildschirms sehen, können Sie diese durch Vergrößern entfernen.
  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Barrierefreiheit.
    Wählen Sie Zoom und aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Tastaturkürzel zum Zoomen verwenden und Scrollgesten mit Modifikatortasten zum Zoomen verwenden.